Glebea

Autor: Frank Moser
Mail: frank.moser@natur-lexikon.com
Bilder in der Fotocommunity

Dokument: B FM 00012

innere Sporenmasse bei Pilzen wie Bovisten, Trüffeln usw., die am Ende der Reifungszeit vor allem aus Sporenstaub („Stäublinge“!) besteht, auch die schleimig-grüne Sporenmasse der Stinkmorcheln, Hundsruten, Tintenfischpilze oder Gitterlingen.

.