Blutzikade

Blutzikade (Cercopis vulnerata)

Klasse: Insekten (Insecta)
Ordnung: Gleichflügler (Homoptera)
Familie: Schaumzikaden (Cercopidae)

Autor: Manfred Hund
Mail: manfred.hund@web.de
Website: http://www.manfredhund.de

Dokument: MH 00004

► mehr Insekten


Diese Art gehört zur Familie der Schaumzikaden (Cercopidae), deren Larven
Schaumnester produzieren, um sich vor Feinden zu schützen und nicht
auszutrocknen.
Aussehen: schwarz mit roten Flecken an den Vorderflügeln, haben eine
Körperlänge von etwa 6-9mm und sind sprungfähig.
Die Insekten erscheinen im Mai und leben bis in den Frühsommer.
Man kann sie sehr oft auf Wiesen an Grashalmen beobachten, sie ernähren sich
von Pflanzensäften, die sie mit ihren Saugrüsseln aufnehmen.



Alle gezeigten Texte und Bilder unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Eine Kopie oder Nutzung ausserhalb des Natur-lexikon.com ist nur nach ausdrücklicher Genehmigung des Autors / Fotografen gestattet. Eine Einbindung der Bilder in fremde Webseiten ist grundsätzlich nicht gestattet. Mit der Nutzung der Website Natur-Lexikon.com stimmen Sie der Nutzung von Cookies und der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google zu. Weitere Details entnehmen Sie den Informationen zum Datenschutz. Die gezeigten Inhalte dienen der Weiterbildung.

Blutzikade

Natur-Lexikon.com