Großes Zweiblatt

Großes Zweiblatt (Listera ovata (L.) R. Br.)

Familie: Orchideengewächse (Orchidaceae)
Ordnung : Orchidales
Klasse: Einkeimblättrige (Monocotyledoneae)
Unterabteilung: Bedecktsamer (Angiospermae)
Abteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)

Autor: Dr. Horst Kretzschmar
Mail: hk@orchideen-kartierung.de
Website: www.orchideen-kartierung.de

Dokument: HKO 00016

► mehr Orchideen


Beschreibung:
Kräftige Pflanzen, bis 50 cm hoch. Am behaarten Stengel, etwas oberhalb des Bodens 2 ovale Blätter. In lockerer Ähre zahlreiche grüne Blüten.

Verbreitung:
Wenig anspruchsvoll, auf saurem und basischem Untergrund. In Deutschland eine der häufigsten Orchideen, nur im norddeutschen Flachland seltener.

Gefährdung:
Keine Gefährdung.

Bemerkungen:
Interessant ist die Tatsache, daß die spornlosen Blüten am Grund der Lippe Nektar produzieren, der als glänzende Spur die Lippe hinunter läuft. Er lockt verschiedene Insekten an, die beim Aufnehmen des Nektars auch Pollinien übertragen bekommen und dadurch eine Fremdbestäubung vollziehen können.



Alle gezeigten Texte und Bilder unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Eine Kopie oder Nutzung ausserhalb des Natur-lexikon.com ist nur nach ausdrücklicher Genehmigung des Autors / Fotografen gestattet. Eine Einbindung der Bilder in fremde Webseiten ist grundsätzlich nicht gestattet. Mit der Nutzung der Website Natur-Lexikon.com stimmen Sie der Nutzung von Cookies und der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google zu. Weitere Details entnehmen Sie den Informationen zum Datenschutz. Die gezeigten Inhalte dienen der Weiterbildung.

Großes Zweiblatt

Natur-Lexikon.com