Mäuseschwanz-Rübling

Mäuseschwanz-Rübling (Baeospora myosura; Baeospora myosorus)

Klasse: Ständerpilze (Basidiomycetes)
Ordnung: Blätterpilze (Agaricales)
Familie: Ritterlingsartige (Tricholomataceae)
Gattung: Baeosporus

Autor: Frank Moser
Mail: fr-moser@t-online.de
Website: Frank-Moser.de

Dokument: FM 00174
ungenießbar

► mehr Pilze


Kurzbeschreibung:
Kleiner, dünnstieliger, ockerbräunlicher Blätterpilz ausschließlich auf Kiefern- oder Fichtenzapfen des (Spät-)Herbstes.

Mäuseschwanz-Rübling 01

Hut:
bis ca. 2 cm; dünnfleischig; anfangs halbkugelig, dann zunehmend flacher; Oberfläche trocken matt, ockerbräunlich, zum Rand hin heller; feucht fleischfarben; Hutrand ungerieft, glatt und scharf.

Mäuseschwanz-Rübling 02

Lamellen:
Am Stiel frei, sehr gedrängt stehend; weißlich; schmal

Stiel:
ca. 4 cm lang; bis 2 mm dick; zuerst Voll, später hohl; hellbräunlich, fleischfarben, im unteren Teil +/- bräunlich, alt auch rotbräunlich; zartflockig bereift; zäh;  mit borstigen Myzelsträngen im Zapfen wurzelnd.

Mäuseschwanz-Rübling 03

Fleisch:
dünn; weißlich oder hellbeige; Geruch und Geschmack mild; unauffällig

Sporenpulver:
weiß

Mäuseschwanz-Rübling 04

Wert:
wegen seiner geringen Größe und Ergiebigkeit für den Verzehr unbedeutend, evtl. auch ungenießbar

Mäuseschwanz-Rübling 05

Vorkommen:
September bis November einzeln oder in kleineren Trupps an auf oder im Boden liegenden Kiefern- und Fichtenzapfen, nicht sehr häufig

Mäuseschwanz-Rübling 06

Verwechslungsmöglichkeit:
Recht ähnlich sind der Bittere und auch der Milde Kiefernzapfen-Nagelschwamm sowie der essbare Fichtenzapfenrübling.



Alle gezeigten Texte und Bilder unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Eine Kopie oder Nutzung ausserhalb des Natur-lexikon.com ist nur nach ausdrücklicher Genehmigung des Autors / Fotografen gestattet. Eine Einbindung der Bilder in fremde Webseiten ist grundsätzlich nicht gestattet. Mit der Nutzung der Website Natur-Lexikon.com stimmen Sie der Nutzung von Cookies und der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google zu. Weitere Details entnehmen Sie den Informationen zum Datenschutz. Die gezeigten Inhalte dienen der Weiterbildung.

Mäuseschwanz-Rübling

Natur-Lexikon.com