Hasenpfote

Hasenpfote (Coprinus lagopus)                            

Klasse Ständerpilze (Basidiomycetes)
Ordnung: Blätterpilze (Agaricales)
Familie: Tintlingsartige (Coprinaceae)
Gattung: Tintlinge (Coprinus)

Autor: Frank Moser
Mail: fr-moser@t-online.de
Website: Frank-Moser.de

Dokument: FM 00136

unbedeutend, kein Speisepilz

► mehr Pilze


Kurzbeschreibung:
zarter, zerbrechlicher, weißlichgrauer, anfangs deutlich behaarter Pilz mit eichelförmigem, später stark aufgebogenem Hut.

Hut:
1,5 – 3cm hoch, aufgeschirmt bis 4cm breit; anfangs eichel-, ei- oder walzenförmig; zuerst weißlich mit schmutzig braunflockiger, ockerlicher, haarig-schuppiger, striegeliger Bekleidung; dann grauschwärzlich werdend, schließlich am Rand stark aufgebogen, eingerissen und  mit gespaltenen Blättern; dünnfleischig; häutig-durchscheinend.

Hasenpfote nah

Lamellen:
am Stiel angeheftet, anfangs weißlich, dann grauschwarz.

Stiel:
5-10cm lang, bis 8mm breit; weiß, zylindrisch, nach oben verjüngt; hohl, zerbrechlich; bis zur Spitze auffallend mit weißen Härchen besetzt, kein Ring.

Hasenpfote Gruppe

Fleisch:
dünn, häutig, durchscheinend; Geschmack und Geruch unbedeutend.

Sporenpulver:
schwarz.

Wert:
bedeutungslos, kein Speisepilz.

Vorkommen:
Juli – Oktober in feuchten, schattigen Laubwäldern, auf Waldwegen und Schneisen, Holzlagerplätzen, auf nährstoffreichen Böden, selten in Gärten und auf Feldern, nie auf Mist; einzeln oder in kleinen Gruppen im Flach- und Hügelland.

Hasenpfote

Verwechslungsmöglichkeit:
Mit einigen ähnlichen kleineren Tintlingen.



Alle gezeigten Texte und Bilder unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Eine Kopie oder Nutzung ausserhalb des Natur-lexikon.com ist nur nach ausdrücklicher Genehmigung des Autors / Fotografen gestattet. Eine Einbindung der Bilder in fremde Webseiten ist grundsätzlich nicht gestattet. Mit der Nutzung der Website Natur-Lexikon.com stimmen Sie der Nutzung von Cookies und der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google zu. Weitere Details entnehmen Sie den Informationen zum Datenschutz. Die gezeigten Inhalte dienen der Weiterbildung.

Hasenpfote

Natur-Lexikon.com