rippenstielige Lorchel

Rippenstielige Lorchel (Helvella solitaria)
syn. Quelets Lorchel (Helvella queletii)

Klasse: Schlauchpilze (Ascomycetes)
Ordnung: Pezizales
Familie: Lorchelartige (Helvellaceae)
Gattung: Lorcheln (Gyromitra)

Autor: Frank Moser
Mail: fr-moser@t-online.de
Website: Frank-Moser.de

Dokument: FM 00112
ungenießbar

► mehr Pilze


Kurzbeschreibung:
mittelgroßer Pilz mit schalenförmigem, an 2 Seiten oft sattelförmig nach unten gebogenem Hut mit dunkler Innen- und oft hellerer Außenseite, Stiel deutlich längs gefurcht.

Hut:
ca. 2 – 6cm breit; schalenförmig; häufig an 2 Seiten sattelförmig nach unten gebogen; dünnfleischig; Innen- und Außenseite dunkel- bis schwarzbraun, bei Trockenheit Außenseite z.T. deutlich heller; Oberfläche innen und außen matt, feinkleiig.

Stiel:
deutlich vom Hut abgesetzt: bis ca. 5cm hoch; deutlich längs gefurcht; weißlich bis blassbräunlich, aber auch dunkler.

Fleisch:
elastisch, zäh; im Hut brüchiger; Geruch und Geschmack angenehm aromatisch, etwas süßlich.

Wert:
ungenießbar

Vorkommen:
in lichten Laub- und Mischwäldern vor allem auf Kalkböden, bevorzugt unter Pappeln und Weiden, weit verbreitet, aber nicht häufig, gesellig wachsend, oft zusammen mit dem Hochgerippten Becherling (Helvella acetabulum).

Verwechslungsmöglichkeit:
Große Fruchtkörper der Rippenstieligen Lorchel können evtl. mit dem Hochgerippten Becherling (Helvella acetabulum) verwechselt werden, dessen Stiel jedoch deutlich in den Hut übergeht, der meist heller gefärbt und dessen Fleisch wachsartig durchscheinend ist.



Alle gezeigten Texte und Bilder unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Eine Kopie oder Nutzung ausserhalb des Natur-lexikon.com ist nur nach ausdrücklicher Genehmigung des Autors / Fotografen gestattet. Eine Einbindung der Bilder in fremde Webseiten ist grundsätzlich nicht gestattet. Mit der Nutzung der Website Natur-Lexikon.com stimmen Sie der Nutzung von Cookies und der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google zu. Weitere Details entnehmen Sie den Informationen zum Datenschutz. Die gezeigten Inhalte dienen der Weiterbildung.

Rippenstielige Lorchel

Natur-Lexikon.com