Herbst-Drehwurz (Spiranthes spiralis)

Familie: Orchideengewächse (Orchidaceae)
Ordnung : Orchidales
Klasse: Einkeimblättrige (Monocotyledoneae)
Unterabteilung: Bedecktsamer (Angiospermae)
Abteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)

Autor: Bernd Bellmann
Mail:
Bernd.Bellmann@natur-lexikon.com
Bilder in der Fotocommunity

Dokument: BB 00001

► mehr Orchideen


Merkmale
Die kleinblütigen Pflanzen sind sehr unscheinbar. Der behaarte Stengel ist 10 bis 30 cm hoch, bis zu 6 bodennahe Blätter entwickeln sich schon im Herbst des Vorjahres und sind meist zur Blüte schon verwelkt. An der oberen Stengelhälfte sind etwa 6 bis 30 grünlich-weiße Blüten (4-7mm lang) spiralförmig angeordnet, manchmal bis zu zwei Umdrehungen (in Ausnahmefällen mehr). Die Lippe ist innen gelblichgrün außen weißund wellig vorne gekerbt.

Blütezeit
August bis Oktober (in nördlichen Deutschland meist 2. Augusthälfte bis Anfang September). Die Blüte dauert meist nur wenige Tage, weshalb man an einer Pflanze häufig gleichzeitig Knospen und schon verblühte Blüten sieht.

Standort:
Auf Trocken- und Halbtrockenrasen, manchmal auch Feuchtwiesen, auf sauren kalkfreien oder auf neutralen kalkhaltigen Böden.

Verbreitung
In Deutschland ist diese Orchidee inzwischen stark gefährdet, die Zahl der Standorte ist sehr stark zurückgegangen. Die Beweidung durch Schafe scheint eine wichtige Voraussetzung für die Erhaltung dieser Art zu sein. Aktuell kann man sie hauptsächlich noch in Bayern, Baden-Würtemberg, Hessen, Thüringen, Sachsen Anhalt und Niedersachen zum Teil nur an wenigen Standorten finden.

Literatur
Buttler, Steinbachs Naturführer Orchideeen (ISBN 3-575-10559-X), Mosaik Verlag 1998
AHO Niedersachsen, Orchideen Niedersachsens, 1994
AHO Thüringen, Orchideen in Türingen, 1997



Alle gezeigten Texte und Bilder unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Eine Kopie oder Nutzung ausserhalb des Natur-lexikon.com ist nur nach ausdrücklicher Genehmigung des Autors / Fotografen gestattet. Eine Einbindung der Bilder in fremde Webseiten ist grundsätzlich nicht gestattet. Mit der Nutzung der Website Natur-Lexikon.com stimmen Sie der Nutzung von Cookies und der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google zu. Weitere Details entnehmen Sie den Informationen zum Datenschutz. Die gezeigten Inhalte dienen der Weiterbildung.

Herbst-Drehwurz

Natur-Lexikon.com