Standard:

FCI Standard Nr. 342. Gruppe 1 Hütehunde und Treibhunde (ausgenommen Schweizer Sennenhunde). Sektion 1 Schäferhunde. Ohne Arbeitsprüfung.

Allgemeines Erscheinungsbild:

Der Australian Shepherd ist ein lebhafter, aufgeweckter Hund. Er ist kräftig und gut bemuskelt, ohne jedoch schwer zu wirken. Er bewegt sich schnell und geschmeidig. Er ist gut proportioniert. Der Australian Shepherd ist etwas länger als hoch.

Kopf und Schädel:

Der Kopf steht in einem guten Größenverhältnis zum Körper. Er besitzt klare und saubere Umrisslinien. Der Schädel ist flach bis leicht gewölbt und der Hinterstachel kann etwas zu sehen sein. Der Stop ist mäßig.

Der Nasenschwamm ist bei blumerle farbenen Hunden und Hunden mit schwarzem Fell ebenfalls schwarz pigmentiert. Bei Redmerle und Red ist er leberfarben (braun). Rosarote Flecken sind bei Merlefarbenen Hunden zulässig.

Augen:

Die Augenform ist mandelförmig. Sie stehen weder hervor, noch sind sie eingesunken. Der Blick ist freundlich, aufmerksam, teilweise durchdringend, beobachtend. Die Augen sind braun, bernstein oder blau. Auch Kombinationen und Farbvariationen, gefleckt oder marmoriert sind zulässig.

Gebiss:

Komplettes Scherengebiss. Weiße und kräftige Zähne.

Ohren:

Die Ohren weisen eine dreieckige Form auf. Sie sind mäßig dick und mäßig groß. Aufmerksam werden die Ohren nach vorne gekippt oder seitlich wie ein Rosenohr getragen.

Hals:

Der kräftige Hals ist von mäßiger Länge.

Vorhand:

Die Läufe sind kräftig und gerade. Die Knochen stark. Afterkrallen können entfernt werden.

Hinterhand:

Die Breite der Hinterhand besitzt ungefähr die gleiche Breite wie die Vorderhand auf der Schulterhöhe. Die Läufe sind gerade und kräftig.

Pfoten:

Die kompakten Pfoten sind von ovaler Form. Sie weisen eng aneinander liegende, gut gewölbte Zehen. Die Ballen sind dick und elastisch.

Rute:

Die naturbelassene Rute ist gerade und von natürlicher Länge oder weist eine natürliche Stummelrute auf.

Gangart / Bewegung:

Der Australian Shepherd bewegt sich frei, leichtfüßig und geschmeidig. Er ist schnell und behende, mit raumgreifenden und harmonischen Bewegungen. Der Bewegungsablauf der Vorder- und Hinterläufe ist parallel.

Größe / Gewicht:

Widerristhöhe Rüden: 51 bis 52 cm. Bei Hündinnen 46 bis 53 cm. Gewicht zwischen 16 und 32 kg.

Fehler:

Jede Abweichung von den vorgenannten Punkten sollte als Fehler angesehen werden, dessen Gewichtung in genauem Verhältnis zum Grad der Abweichung stehen sollte.



Alle gezeigten Texte und Bilder unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Eine Kopie oder Nutzung ausserhalb des Natur-lexikon.com ist nur nach ausdrücklicher Genehmigung des Autors / Fotografen gestattet. Eine Einbindung der Bilder in fremde Webseiten ist grundsätzlich nicht gestattet. Die gezeigten Inhalte dienen der Weiterbildung.

Australian Shepherd FCI - Standard 342

Natur-Lexikon.com