FCI-Standard Nr. 101

Klassifikation: FCI-Gruppe 9. Gesellschafts- und Begleithunde. Sektion 11 Kleine Doggenartige Hunde. Ohne Arbeitsprüfung.

Allgemeines Erscheinungsbild:

Die französische Bulldogge ist von kleinem Wuchs, stämmig und gedrungen. Sie besitzt kurze Beine, ein kurzes Haarkleid, ein kurzes Gesicht mit einer stumpfen Nase. Sie wirkt sehr muskulös und kompakt.

Kopf und Schädel:

Der Kopf der Französischen Bulldogge ist groß, breit und von quadratischer Form. Er weist wohlgerundete Backen mit schweren Falten auf. Die Lefzen dick und schlaff. Die obere Lefze verdeckt völlig die Zähne, sie trifft in der Mitte auf die untere.

Augen:

Die Augen sind rund und liegen tief in den Augenhöhlen. Sie sind von dunkler Farbe und stehen weit auseinander.

Gebiss:

Die oberen Schneidezähne sollen über den unteren stehen, auf keinen Fall dürfen die Schneidezähne des Unterkiefers hinter den oberen Schneidezähnen stehen. Der untere Zahnbogen weist eine Rundung auf. Wichtig ist, dass die Zähne durch das Zusammentreffen von Ober- und Unterlefze vollkommen verdeckt werden.

Ohren:

Die Ohren sind klein und dünn. Sie sind hoch angesetzt und stehen weit auseinander. Die Französische Bulldogge besitzt ein so genanntes „Rosenohr“, bei dem das Rosa des Ohrinneren sichtbar ist.

Hals:

Der Hals ist kurz, kräftig und muskulös. Er weist einen Faltenwurf auf.

Vorhand:

Die kurzen Vorderläufe sind gerade und muskulös.

Hinterhand:

Die Hinterläufe sind ebenfalls gerade und muskulös, dabei sind sie etwas länger als die Vorderläufe.

Pfoten:

Die Pfoten sind rund und fest. Die Vorderpfoten stehen leicht nach außen gedreht. Zwischen den einzelnen Zehen sind relativ große Zwischenabstände. Die schwarzen Ballen sind dick und hart.

Rute:

Die Rute ist mittellang, rund und weich. Sie verjüngt sich nach hinten. Zunächst besitzt die Form einen horizontalen verlauft, dann knickt sie nach unten hin ab.

Gangart / Bewegung:

Freier Bewegungsablauf. Parallele Bewegungen der Gliedmaßen. 

Größe / Gewicht:

Das Gewicht liegt zwischen 8 kg und 14 kg. Die Größe steht im Verhältnis zum Gewicht.

Fehler:

Jede Abweichung von den vorgenannten Punkten sollte als Fehler angesehen werden, dessen Gewichtung in genauem Verhältnis zum Grad der Abweichung stehen sollte.



Alle gezeigten Texte und Bilder unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Eine Kopie oder Nutzung ausserhalb des Natur-lexikon.com ist nur nach ausdrücklicher Genehmigung des Autors / Fotografen gestattet. Eine Einbindung der Bilder in fremde Webseiten ist grundsätzlich nicht gestattet. Die gezeigten Inhalte dienen der Weiterbildung.

Franzoesische Bulldogge FCI - Standard 101

Natur-Lexikon.com