Standard:

FCI-St. Nr. 140. Gruppe 9 Gesellschafts- und Begleithunde. Sektion 1.1 Kleine doggenartige Hunde. Ohne Arbeitsprüfung.

Allgemeines Erscheinungsbild:

Der Boston Terrier besitzt eine ausgewogene Gesamterscheinung. Sein Kopf ist kurz, er hat ein kompaktes Gebäude und eine kurze Rute. Er wirkt gut proportioniert. Er strahlt Anmut, Kraft, Entschlossenheit und Eleganz aus.

Kopf und Schädel:

Der Kopf ist quadratisch und hat eine flache Schädeldecke. Die Stirnpartie fällt steil ab. Der Stop ist ausgeprägt. Er besitzt ein kurzes Maul und einen breiten Nasenspiegel.

Augen:

Der Boston Terrier besitzt große, dunkle, runde Augen. Sie stehen weit auseinander. Der Blick ist wachsam und intelligent.

Gebiss:

Der Kiefer ist breit und quadratisch. Das Gebiss besitzt genügend Vorbiss, damit der Fang das quadratische Aussehen erhält. Bei geschlossenem Maul werden die Zähne vollständig von den Lefzen verdeckt.

Ohren:

Die Ohren sind klein und dünn. Sie stehen aufrecht und betonen die Form des Kopfes. Sie sind nahe am Hinterkopf und den äußeren Schädelkanten angesetzt.

Hals:

Der Hals zeigt einen harmonischen Übergang zu den Schultern. Der Nacken ist leicht gebogen. Der Kopf wird anmutig getragen.

Vorhand:

Die Vorderläufe sind gerade. Sie stehen mäßig weit auseinander.

Hinterhand:

Die Hinterhand ist stark und kräftig. Die Lenden sind sehr muskulös.

Pfoten:

Die Pfoten sind klein, kompakt, fest und rund. Die Krallen sind kurz, die Zehen deutlich gebogen.

Rute:

Die Rute ist kurz und tief angesetzt. Sie ist fein und läuft spitz zu. Sie ist gerade oder auch schraubenförmig und wird stets unterhalb der Horizontalen getragen.

Gangart / Bewegung:

Der Boston Terrier besitzt eine gradlinige Bewegung. Er ist trittsicher, die Vorder- und Hinterläufe werden im perfekten Rhythmus geführt.

Größe / Gewicht:

Größe 38 – 43 cm.

Gewicht 4,5 bis 11,5 kg. Es gibt drei anerkannte Gewichtsklassen dieser Hunderasse: das Leichtgewicht mit unter 7 kg, das Mittelgewicht mit einem Gewicht zwischen 7 – 9 kg und das Schwergewicht mit 9 bis 11 kg.

Fehler:

Jede Abweichung von den vorgenannten Punkten sollte als Fehler angesehen werden, dessen Gewichtung in genauem Verhältnis zum Grad der Abweichung stehen sollte.



Alle gezeigten Texte und Bilder unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Eine Kopie oder Nutzung ausserhalb des Natur-lexikon.com ist nur nach ausdrücklicher Genehmigung des Autors / Fotografen gestattet. Eine Einbindung der Bilder in fremde Webseiten ist grundsätzlich nicht gestattet. Die gezeigten Inhalte dienen der Weiterbildung.

Boston Terrier FCI - Standard

Natur-Lexikon.com