Standard:

FCI - Standard Nr. 161

Gruppe 6 Laufhunde, Schweißhunde und verwandte Rassen. Sektion 1.3 Kleine Laufhunde.

Allgemeines Erscheinungsbild:

Der Beagle ist ein kleiner und robuster Hund, wirkt kompakt aber jedoch nicht grob.

Kopf und Schädel:

Der Kopf ist kräftig und wohlgeformt. Er hat eine mäßige Länge und besitzt keinerlei Runzeln oder Falten.

Augen:

Die Augen des Beagle sind groß und rund. Der Blick ist sanft, wach und intelligent. Die Augenfarbe ist dunkel- oder haselnussbraun.

Gebiss:

Der Beagle besitzt einen kräftigen Kiefer mit einem perfekten, regelmäßigen Scherengebiss. Die  obere Schneidezahnreihe greift ohne Zwischenraum über die untere Schneidezahnreihe. Die Zähne stehen im Kiefer.

Ohren:

Die Ohren des Beagle sind ziemlich lang. Sie sind flach und dünn und etwas nach vorne gerichtet.

Hals:

Der Hals ist leicht gebogen und lang genug, um dem Beagle das arbeiten auf der Spur mit gesenkter Nase zu ermöglichen.

Vorhand:

Die Vorderläufe gerade und senkrecht. Sie sind muskulös und stämmig und werden zu den Pfoten hin nicht schmäler.

Hinterhand:

Die Hinterläufe sind muskulös und stehen parallel zueinander.

Pfoten:

Die Pfoten sind rund, mit deutlich gebogenen Zehen und festen Ballen.

Rute:

Die Rute ist stark, mittellang und verjüngt sich zum Ende hin. Sie wird aufrecht, jedoch nicht nach vorne übergebeugt getragen. Sie ist gut behaart und weist eine weiße Spitze auf.

Gangart / Bewegung:

Die Bewegung ist frei und ausgreifend, mit einem weiten Vortritt. Der Schritt ist gerade, ohne dabei die Läufe hoch anzuheben. Es ist ein deutlicher Schub aus der Hinterhand zu sehen. Die Hinterhandbewegung sollte nicht eng sein, die Vorhandbewegung nicht paddelnd oder kreuzend.

Größe / Gewicht:

Die Widerristhöhe beträgt 33 bis 41 cm.

Das Gewicht beträgt 18 bis 27 kg.

Fehler:

Jede Abweichung von den vorgenannten Punkten sollte als Fehler angesehen werden, dessen Gewichtung in genauem Verhältnis zum Grad der Abweichung stehen sollte.



Alle gezeigten Texte und Bilder unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Eine Kopie oder Nutzung ausserhalb des Natur-lexikon.com ist nur nach ausdrücklicher Genehmigung des Autors / Fotografen gestattet. Eine Einbindung der Bilder in fremde Webseiten ist grundsätzlich nicht gestattet. Die gezeigten Inhalte dienen der Weiterbildung.

Beagle FCI - Standard

Natur-Lexikon.com