Walter J. Pilsak

Wohnhaft in Waldstraße 1 D-95652 Waldsassen

Tel: 09632 5117

Mail: walter.pilsak@gmx.de

Website:

www.pilsak.de/

Alle Texte von Walter J. Pilsak in diesem Lexikon


Achat (Siliciumdioxid)
Almandin (Almandin)
Amethyst (Siliciumdioxid)
Andalusit (Andalusit)
Aragonit (Aragonit)
Bergkristall (Siliciumdioxid)
Buche (Fagus silvatica)
Eberesche (Sorbus aucuparia)
Eisenglanz (Haematit)
Fichte (Picea abies)
Fichtenreizker (Lactarius deterrimus)
Gips (Selenit)
Glaskopf (Limonit)
Granat (Andradit)
Hohlfussroehrling (Suillus cavipes)
Holunder, Schwarzer (Sambucus nigra)
Idokras (Vesuvian)
Kali-Tonerdeglimmer ( Muskovit)
Kalkspat (Calcit)
Kiefer (Pinus silvestris)
Laerche (Larix decidua)
Malachit (Malachit)
Milchbraetling (Lactarius volemus)
Pfefferröhrling (Chalciporus piperatus)
Rauchquarz (Siliciumdioxid)
Schwefelkies ( Pyrit)
Schwefelkopf , Geselliger - (Hypholoma marginatum)
Schwefelkopf , Rauchblättriger - (Hypholoma capnoides)
Sonnentau, rundblättriger (Drosera rotundifolia)
Steinsalz (Halit)
Talk (Steatit)
Turmalin (Rubellit)
Wasserschlauch, grosser (Utricularia vulgaris)
Wieseltäubling (Russula mustelina)


Alle gezeigten Texte und Bilder unterliegen dem deutschen Urheberecht. Eine Kopie oder Nutzung ausserhalb des Natur-lexikon.com, ist nur nach ausdrücklicher Genehmigung des Autors / Fotografen gestattet. Eine Einbindung der Bilder in fremde Webseiten ist grundsätzlich nicht gestattet.
Walter Pilsak
Natur-Lexikon.com